Die eigene Homepage mit Leben füllen

Die eigene Homepage mit Leben füllenWer mit seiner Präsenz im Internet erfolgreich sein möchte, kann sich nicht alleine auf gutes Marketing oder auf Suchmaschinenoptimierung verlassen. Inzwischen gibt es zu jedem Thema so viele unterschiedliche Seiten im Internet, dass sich die Besucher aussuchen können, wo sie die besten Inhalte finden. Das gilt natürlich auch für die Präsenzen von Unternehmen, die mit ihnen ihre Bekanntheit im Internet verstärken und ihre Sichtbarkeit erhöhen möchten. Damit die Homepage also erfolgreich ist, kommt es vor allem auf den Content an. Neben ansprechenden Texten mit einem hohen Mehrwert geht es auch darum, dass man mit Medien ein Storytelling aufbaut. Neben Videos und Infografiken sind es dabei vor allem die Bilder, die den Inhalten einer Seite neues Leben einhauchen können.Die Arbeit mit dem Content Marketing auf WebseitenSEO und Online Marketing sind natürlich weiterhin die wichtigsten Werkzeuge, wenn man die eigene Sichtbarkeit erhöhen und neue Besucher auf die Homepage bringen möchte.

Entscheidend ist aber, dass eben jene Besucher auch auf der Seite bleiben und das gelingt nur mit guten Inhalten. Bei einer Homepage ist es beispielsweise nicht nur die Präsentation der Produkte und Dienstleistungen, die einen potentiellen Kunden überzeugen können. Man muss sich selbst als Experte seiner Branche präsentieren und das geht vor allem mit der Hilfe von überzeugenden Inhalten. So wurde das Content Marketing geboren, das in der heutigen Zeit ein entscheidender Schlüssel für den Erfolg ist und bei großen wie auch kleinen Unternehmen eingesetzt wird.Zu den typischen Inhalten des Content Marketing gehören Videos. Ob nun kleine oder große Clips, sie können Inhalte auf die einfachste Weise vermitteln. Auch die Infografiken sind eine tolle Option, mit der komplexe Inhalte auf eine einfache Weise an die Besucher vermittelt werden können.

Für das Storytelling ist es aber von Bedeutung, dass Emotionen geweckt werden. Das geht auf einfachste Weise mit guten Texten, die im Anschluss auch noch mit ansprechenden Bildern untermalt werden. Auf diese Weise ist es möglich, dass die Besucher direkt von guten Inhalten profitieren und sich ein klares Bild abzeichnet. Aber wie kommt man an eben diese Bilder und Medien?Bilder einfach und schnell im Internet findenBei der Suche nach einem guten Bild sollte man sich aber nicht einfach auf die Bilder Suche von google begeben und hier das erstbeste Bild auswählen, das man zu einem bestimmten Thema findet. Es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass für diese Bilder Lizenzen vergeben sind. Die Nutzung ohne Lizenz oder ohne eine Erlaubnis von dem Fotografen wären ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Zum Glück gibt es Datenbanken und Seiten im Internet, die die verschiedensten Galerien zur Verfügung stellen. Hier können kostenlose Bilder gefunden werden. Das gilt für komplexe Thematiken aber auch für einfache Landschaftsbilder, die beispielsweise als Untermalung für einen emotionalen Text genutzt werden können.Wer sich die richtigen Bilder aussucht, mit guten Videos und Infografiken arbeitet und darüber hinaus noch gute Texte zur Verfügung stellt, ist voll und ganz im Content Marketing angekommen. So werden die Besucher heute überzeugt und werden mit Sicherheit wieder auf die eigene Webseite kommen.